Ärztin: Die Genpräparate führen zu massiven Entzündungen im ganzen Körper

Die Ärztin Dr. Heike Müller berichtet über die Ergebnisse der Obduktionen von „geimpften“ Verstorbenen. Die Obduktionen führte im September ’21 das Pathologische Institut in Reutlingen durch, unter der Leitung von Prof. Dr. Burckhardt.
Prof. Dr. Burckhardt: „Immunsystem läuft Amok“

Lesetipp:

Ultraschall-Labor registriert starke Zunahme von Herzproblemen, Fehlgeburten und Schlaganfällen im Zusammenhang mit der „Impfung“