Ärztin untersucht Covid-Impfstoffe im Labor und ist schockiert über das, was sie gefunden hat

Die amerikanische Ärztin und Klinikdirektorin Carrie Madej untersuchte verschiedene Coronavakzine im Labor und sagte, sie sei schockiert über das, was sie sah. Sie „brach in Tränen aus“. Sie sagte, dass auch andere amerikanische Laboratorien den Inhalt der Impfstoffe untersucht hätten, woraufhin sie geschlossen wurden.

Quelle

Die US-amerikanische Ärztin Dr. Carrie Madej fand im Moderna-Gift neben, in allen Farben schillernden, graphenartigen Partikeln und scharfkantigen Metallteilen auch dieses vermutlich LEBENDE(!) Objekt. Es besaß, wie sie es nannte, „ein scheinbar bewusstes Verhalten“, denn es bewegte sich zielstrebig vom Untersuchungsfokus weg.
Dr. Carrie Madej über Impfstoffe.

Primäre Quelle