Mein 4. Ayahuasca-Retreat (Oktober 2016)

Klartraum, Klarträumen, Klartraum Berichte, Klarträumen lernen, Astralreisen, Ayahuasca, Kundalini, Corona, Bill & Melinda Gates, Robert. F. Kennedy, Impfen, Angst, Propaganda, 5G, Smart Dust, Ärzte für Aufklärung

Ich spielte mit den Bildern, änderte ihre Farben oder ihr Tempo. Auch auf die Formen konnte ich jetzt Einfluss nehmen. Als ich alles in Gold haben wollte, wurde augenblicklich alles zu Gold, als ich organische Formen wollte, wurde alles weicher und runder und als sich mal wieder einige Spinnen in die Visionen schummelten, verzauberte ich sie in Frösche, Bäume oder Eidechsen. Ich habe diese Technik beim Klarträumen geübt und stellte nun fest, dass man es auch auf die Ayahuasca-Visionen anwenden kann. Als ich sicher war, dass ich mich nicht mehr übergeben werde und auch sonst nichts drückte oder zwickte, überließ ich mich dem Geist der Pflanze, der mich weit fort trug. Mein Körper löste sich auf.

Mein 3. Ayahuasca-Retreat (Juli 2016)

Klartraum, Klarträumen, Klartraum Berichte, Klarträumen lernen, Astralreisen, Ayahuasca, Kundalini, Corona, Bill & Melinda Gates, Robert. F. Kennedy, Impfen, Angst, Propaganda, 5G, Smart Dust, Ärzte für Aufklärung

Im selben Moment, wie ich das dachte, änderte sich alles. Sämtliche Schmerzen wichen, die Visionen wurden harmonisch und freundlich, die Farben Weiß, Gelb und Orange umgeben von zartem Blau. Äußerst kunstvolle Geometrien offenbarten sich mir, dazu ein helles Licht, dass pure Liebe ausstrahlte. Mein Körper löste sich auf. Ich spürte nichts körperliches mehr und war nur noch in Liebe schwebendes Bewusstsein. Das muss der Himmel sein, dachte ich mir. Bin ich gestorben? Egal, es war unglaublich schön und die Liebe um mich herum empfing mich warm und herzlich. Wie aufeinander abgestimmt, fing der Schamane an, auf seiner Mundharmonika zu spielen, was mich in einen völlig losgelösten Glückszustand versetzte.

Mein 2. Ayahuasca-Retreat (Juni 2016)

Klartraum, Klarträumen, Klartraum Berichte, Klarträumen lernen, Astralreisen, Ayahuasca, Kundalini, Corona, Bill & Melinda Gates, Robert. F. Kennedy, Impfen, Angst, Propaganda, 5G, Smart Dust, Ärzte für Aufklärung

Danach war, wie bereits vor dem Dämonenverjagen, großes Kino angesagt. Die Visionen wurden noch schöner, lebendiger und von den Farben her warm und herzlich. Die Farbthemen während der gesamten Zeremonie waren ein helles, strahlendes Blau und Orange, andere Farben kamen nur als Pointierungen vor. Unmittelbar vor der Reinigung erstrahlten alle Visionen in hellem, strahlenden Weiß. Dieses Weiß war den kleinen Teufeln in mir wohl zu göttlich und dann mußten sie gehen.

Mein 1. Ayahuasca-Retreat (April 2016)

Klartraum, Klarträumen, Klartraum Berichte, Klarträumen lernen, Astralreisen, Ayahuasca, Kundalini, Corona, Bill & Melinda Gates, Robert. F. Kennedy, Impfen, Angst, Propaganda, 5G, Smart Dust, Ärzte für Aufklärung

Als mein Energiekörper abermals anfing, sich ausserhalb meines physikalischen Körpers auf den Weg machen zu wollen, rief ich innerlich „Stopp, nicht so schnell. Ich brauche Zeit“. Sofort stoppten die Visionen. Alles stoppte, auch die Schwingungen (Vibrationen). Nach einigen Sekunden der Ruhe setzten zumindest die Visionen wieder ein, aber im Zeitlupentempo!