Channeling vom 22.11.21

Ich wache um 04:30 auf. Meine Kundalini ist am Anschlag. Mein Drittes Auge sendet pinkes Licht und erschafft im tiefsten Inneren einen heiligen Raum. Ich trete in den Dialog mit meinem höchsten Selbst, meiner allwissenden Seele. Am Morgen schreibe ich alles auf.

Rachegott Lucifer

Was ist die Kundalini?

Die Kundalini ist Schöpferpotential, ist Gott. Sie manifestiert. Bewusstsein + Kundalini (Energie) = Manifestation. Alles ist Energie, Energie der Kundalini, dem absoluten Schöpferpotential.

Warum erwacht sie bei den Einen und bei Anderen nicht?

Das Wort erwachen ist nicht richtig, sie ist bereits wach, seit Geburt an und auch schon davor. Auch die Seele besteht aus dieser Energie, aber in einer hochkonzentrierten Form. Jede Seele hat das Energie- und somit Schöpferpotential eines kompletten Universums. Man kann das Erwachen als Durchbruch verstehen. Das Dunkle, Luciferische, hat einen Kokoon um die Seelen der Menschen gesponnen. Das Erwachen der Kundalini ist das Ausbrechen aus diesem Kokoon.

Wer hat den Kookon erschaffen?

Lucifer. Es ist seine Aufgabe. Es würde keinen Sinn machen, wenn Menschen bereits als Erleuchtete geboren würden, dann hätten sie keine Lebensaufgabe, ausser der, Erleuchtet zu sein und das ist keine Aufgabe, sondern ein neutraler, nicht bewertbarer Zustand. Die Erleuchtung ist die Vollendung des Seelenplans, ist er erfüllt, muss nicht mehr Inkarniert werden. Der Kokoon verbindet das Seelenlicht mit dem Dunklen, damit es sich entwickeln kann. Er nährt zugleich das Licht, da das Licht der Seele das Dunkle ebenfalls zu Licht transformiert und sich das Seelenlicht dadurch verstärkt.

Vergleiche es mit einem Feuer, dem du einen Holzscheit hinzufügst. Der Holzscheit symbolisiert das Dunkle, Luciferische. Die Flammen der bereits existierenden Feuers transformieren den Holzscheit zu Licht und das Feuer wird größer und stärker. Das Luciferische wird gleichzeitig schwächer. Das Verbrennen des Holzes im Feuer entspricht der Entwicklung der Seele vom kleinen Licht zum großen Licht der Erleuchtung. Auf Kosten der dunklen Energie. Es ist wichtig, dass das Feuer nicht zu schnell verbrennt. Wenn Feuer zu schnell verbrennt, hinterlässt es zu viel Rückstände. Nur ein langsames Feuer verbrennt zu weißer Asche. Die Seele braucht Zeit, sich zu entwickeln. Das Dunkle, Luciferische, verhindert ein zu schnelles Verbrennen. Die Erleuchtung muss vollständig sein, ohne Rückstände.

Warum dominiert das Luciferische?

Weil es auf entsprechenden Nährboden fällt. Seelen, die nicht gefestigt genug sind, verfallen seiner Täuschung, was wiederum seine Energie stärkt. Lucifer ist der Meister der Täuschung, der Lüge und des Verrats. Er ist der Bad Guy in diesem Spiel, das ist die ihm zugeteilte Aufgabe. Es steht aber jedem frei, ihm zu folgen, oder Gott. Also der Liebe, der Nicht-Täuschung, der Wahrheit und dem Nicht-Verrat. Denunziant sein und somit Teil Lucifer’s, oder Liebe und Vergebung und somit Teil Gottes. Jeder hat die Wahl.

Welche Rolle spielt die Täuschung der Impfung?

Die Spritzen sollen das Erwachen verhindern. Es ist das letzte Mittel der luciferischen Seite, danach sind seine Mittel erschöpft. Die Angst hat nicht alle erreicht. Wenn man sich die gesamte Menschheit anschaut, dann hat sie sogar den überwiegenden Teil der Menschen nicht erreicht. Ebenso die Spaltung. Jetzt versucht es die dunkle Seite mit dem Gift. Die Spritzen vergiften das Blut und mit dem Blut das Herz und alle wichtigen Organe. Wer Lucifer’s Täuschung erliegt, erliegt dem physischen Leben.

Wird Lucifer siegen?

Er hat längst verloren. Das Erwachen ist nicht aufzuhalten. Was ihr jetzt erlebt, ist das letzte Aufbäumen. Zugleich ist es eine Politik der verbrannten Erde. So ist Lucifer. Er ist ein Rache-Gott. Er besitzt keine Schöpferkraft, darum mißbraucht er Menschenseelen. Die manifestieren für ihn die Realität, in der er sich wohlfühlt. Diese Realität, die gerade zum Verhängnis so vieler Menschenseelen wird, haben die Menschen selber erschaffen. Viele sind dabei der Täuschung Lucifer’s verfallen und haben sich blenden lassen, durch Macht, materiellen Erfolg, Brot und Spiele.

Die Eliten sind maximal der luciferischen Täuschung verfallen. Sie erschaffen sein Reich auf Erden. Aber dieses Reich ist dem Untergang geweiht. Gott wird es nicht zulassen. Er hat ihn lange machen lassen, damit bestimmte kollektive Erfahrungen gemacht werden können. Aber jetzt, wo Lucifer versucht, mit dem Gift die Menschheit auszurotten ist das Maß voll, die rote Linie überschritten. Die Energie wird bis zum Jahresende maximal erhöht, das kollektive Erwachen wird viele brutal aus ihrem Tiefschlaf reißen. Aber anders geht es nicht. Es dürfen nicht noch mehr Menschen vergiftet werden. Es wird Zeit, der Wahrheit ins Auge zu sehen, auch wenn sie schmerzt.

Ich muss aufhören, meine Kundalini nimmt mir gerade jegliche Konzentration.

Was du spürst, ist heilsame Energie. Nimm sie an. Mache Yoga.