Kostenloses Oneironauten-Training

Wer Klarträumen lernen will, der muss es trainieren. Nur sehr wenige Menschen haben das natürliche Talent, in ihren Träumen „klar“, also bewusst zu sein.

Eigentlich können wir Menschen das alle, aber schon als Kind wird es uns ausgeredet („das war nur ein Traum“, „Träume sind Schaeume“), oder mit negativen Assoziationen besetzt („du Träumer“, „träumst du schon wieder?“). Eltern sind sich offenbar nicht bewusst, dass sie ihre Kinder mit dieser subtilen Programmierung einer großen Lebensqualität berauben. Viele Menschen verlernen daher das bewusste, klare Träumen bereits als Kind.

Das ist schade, denn Klarträume sind nicht nur etwas Wunderbares, sie schärfen obendrein den Verstand und das Bewusstsein. So stellten Wissenschaftler fest, dass Klarträumer bewusste Denker sind. Die Welt der Klarträume ist zudem deutlich farbenfroher, hochaufgelöster und sinnlicher, als die unseres physischen Lebens. Denn in den Klarträumen ist es das Bewusstsein selbst, dass die Welt wahrnimmt und nicht irgendwelche biologisch limitierten Sinne.

Es gibt also keine Wahrnehmungsfilter und dementsprechend tauchen wir in eine Welt ein, die man sich so nur erträumen kann. Es gäbe noch andere Gründe, das Klarträumen zu erlernen. Man kann in Klarträumen Sport trainieren, Instrumente spielen lernen, sich und andere heilen und vieles mehr.

Umso erfreulicher ist es, wenn man dann neben all den kommerziellen Angeboten eines findet, welches umsonst ist. Und Uwe Krüger, der dieses Online-Klartraumtraining anbietet, ist ein sehr erfahrener Klarträumer!

Uwe’s Oneironauten-Training

Hier eine Auswahl eigener Klarträume

,