Neuigkeiten

Mein 8. Ayahuasca-Retreat (Juni 2018)

Ich habe das Retreat nicht detailiert protokolliert, weil nichts Besonderes passiert war. Es waren beide Nächte von kunstvollen Visionen, überwiegend in den Farben Blau und Grün, begleitet und auch das Kotzen war stressig wie immer.

Die imaginäre Energieschaufel …

Ayahuasca, Kundalini, Klarträumen

Wenn du regelmässig diese Übung machst, wirst du feststellen, dass sie immer effektiver wird. Schon bald fließt die Energie fast wie von selbst durch deine Energiebahnen und Chakren. Wenn du diesen Level erreicht hast, kannst die Übung bei jeder beliebigen Stufe beginnen.

The imaginary energy shovel …

Ayahuasca, Kundalini, Klarträumen

When you do this exercise regularly, you will find that it becomes more and more effective. Soon the energy will flow through your energy pathways and chakras almost by itself. When you reach this level, you can start the exercise at any level.

Halluzinogene Hypnagogie, oder „ein Engel namens Thomas“

Ayahuasca, Kundalini, Klarträumen

Ich wache aus einem langen und ereignisreichen Trübtraum auf, bin bei vollständigem Bewusstsein und lasse die Augen geschlossen. Eine der Figuren aus dem vorangegangenen Traum bleibt. Eine von blassen Konturen gezeichnete Figur. Er steht ca. 2 Meter von mir entfernt und trägt eine Mütze. Dann spricht er zu mir. Er hat eine ruhige, geradezu einschläfernde Stimmlage und sagt irgendwas für mich belangloses. Ich frage, wer er ist, er antwortet aber darauf nicht.

Ich war mal in einem sehr schönen Land

Ayahuasca, Kundalini, Klarträumen

Ich war mal in einem sehr schönen Land. Ich war auch in anderen schönen Ländern, aber dieses eine schöne Land, war von allen das schönste. Es hatte eine Hauptstadt, die sehr schön war und es hatte eine ehemalige Hauptstadt, die noch viel schöner war, einem Juwel gleich schön war sie.

Klartraum-Bericht vom 05.12.2017

Ayahuasca, Kundalini, Klarträumen

Die Lichtgestalt teilt sich nun in mehrere silberne Lichtgestalten und jede nimmt einen von uns an der Hand mit durch die Lüfte. Beim Fliegen versuche ich dass zu verstehen und frage mich, ob es wirklich ein Traum ist? Wir werden zu einem Ort geflogen, wo eine Partie steigt. Die Location ist orange erleuchtet und es wird Reggae gespielt. Es sind ausschließlich Lichtgestalten dort zu sehen, sie sehen teilweise aus wie Gins, wie man sie aus Märchenfilmen kennt. Einige spielen Seiteninstrumente, andere trommeln.

Klartraum-Bericht vom 31.10.2017

Ayahuasca, Kundalini, Klarträumen

Ich frage sie, wie sie das gemacht habe und sie antwortet nur: „Magic, baby, magic!“. Jetzt schaue ich sie mir genauer an und sehe, dass sie ein futuristisches, sexy Outfit hat. Sie trägt schwarze Leggings, ein Korsett, welches unten Schwarz und oben Blau ist. Da drüber eine kakifarbene, kurz geschnittene, glänzende Lederjacke und in derselben Farbe ein Basecap. Über den Augen trägt sie eine gelbe, venetianische Maske, wobei die Augenpartie zusätzlich mit schwarzem, dünnen Plüsch umrahmt ist. Ihre Haare hat sie zu Zöpfen zusammengebunden und ihr asiatisches Gesicht ist leicht gebräunt.

Klartraum-Bericht vom 24.09.2017

Ayahuasca, Kundalini, Klarträumen

Ich stelle mir vor, dass aus dem hintersten Gang eine Raubkatze hervorkommt und es tritt ein großer, goldener Leopard hervor mit ebenfalls gelben Augen und schwarzem Muster auf dem goldenen Fell. Er hört auf meine Gedanken und stellt sich vor den Tisch mit dem Dämon. Der Dämon zischt irgendwas und der Leopard beißt ihn in den Schwanz. Sue rennt hinaus. Ich renne hinterher, aber kann sie nirgends sehen.

Klartraum-Bericht vom 17.09.2017

Ayahuasca, Kundalini, Klarträumen

Es reißt mich mit dem Oberkörper zuerst aus dem sich drehenden Körper, hinein in einen Raum aus hellem, gelbem Licht. Ich sehe, wie eine Lichtgestalt meinen auf dem Rücken liegenden Körper verlässt und in dieses Licht fliegt. Es ist wie in irgendwelchen SciFi Filmen, wenn das Raumschiff den Warp-Antrieb anschaltet. Nach ein paar Sekunden stoppt auch diese Bewegung und ich sehe aus der Perspektive der Lichtgestalt eine leuchtend-goldene Blume des Lebens. Auch dieser Raum löst sich auf. Er zerfällt in silbrig-weiße Kristalle. Gleichzeitig weitet sich der Raum. Überall sind diese Kristalle, der Raum selbst ist von gleißend hellem Licht erfüllt.

Ayahuasca und ich

Ayahuasca, Kundalini, Klarträumen

Wenn der Wirkungshöhepunkt überschritten ist, bekommt Ayahuasca für mich die perfekte Qualität. Man hat immer noch kraftvolle Visionen, muss aber nicht mehr Bäuerlein machen und kann sich voll bewusst auf die Reise in die inneren Welten machen. Dort bin ich allem möglichen begegnet. Lichtwesen, fremden Welten, riesigen Städten, Flotten von Raumschiffen, den DMT-Clowns, einem galaktischen Hologramm, welches mir als das Universum erklärt wurde, oder, der absolute Höhepunkt, der eigenen Seele.