Spirit-Name „Ashu“

Während verschiedener Ayahuasca-Sitzungen wurde mir immer wieder das Wort Ashu genannt. In einem Channeling fragte ich, was das Wort zu bedeuten hat und mir wurde gesagt, dass das mein Spirit-Name sei – die Spirit-Welt würde mich als Ashu kennen.

Heute erinnerte ich mich an das Erstellen von Sigils, wie sie auch in der Magie und in der Manifestation Verwendung finden. Ich hielt mich an die 1. Methode in dieser Ableitung, welche für mich die beste ist, weil ich zum Sigil selbst auch noch die Quersumme bekomme, die wiederum eine zusätzliche Aussage darstellt. Grundlage für mein Sigil war der Satz:

ICH BIN ASHU

Das 1. Sigil hatte ich falsch erstellt, weil ich den Vokal „U“ übersehen hatte. Das Ergebnis war dennoch interessant. Als Quersumme kam 7 heraus, was auch die Quersumme meines Geburtstages+Uhrzeit ist und ein Sigil, welches die Form einer Note hatte – ich bin Musiker.

Als ich den Fehler erkannte, habe ich das Sigil ohne das „U“ hergeleitet und eine Mischung aus aufrecht sitzender Schlange und Musiknote erhalten, was ebenfalls interessant ist, da die Kundalini (mein ständiger Begleiter seit nunmehr 7 Jahren) als Schlange dargestellt wird.

Die Quersumme war diesmal 9. Für was könnte die 9 stehen? Wenn die aufrecht sitzende Schlange für meine erwachte Kundalini steht, dann könnte mit der „9“ das 9. Chakra gemeint sein? Ich schlug nach und fand folgende Aussage über das 9. Chakra:

9. Chakra:

  • Sitz der Seele
  • Portal zu archetypischen Energien (= Kundalini)
  • Portal zu Wissen über Karma, höhere Dimensionen und die Akasha-Chronik
  • das Wissen kommt über Träume

Wer die spirituellen Beiträge in meinen Blog verfolgt hat, der wird genau diese Themen dort verstärkt finden. Die meisten Informationen über Karma, höhere Dimensionen und Akasha kommen bei mir über Träume und automatisches Schreiben, welches ich meistens im Anschluss an meine morgendliche Traumphase durchführe (dann ist die Kundalini noch am präsentesten).

„Ich bin Ashu“ liefert als Sigil eine Mischung aus aufrecht sitzender Schlange und Musiknote. Quersumme ist 9.