Studien und wissenschaftliche Artikel zu Corona: Stand, Okt’21

Themen:

Quellenrecherchen zu Corona von 2020

ADE

Gen-Behandlung reprogrammiert Immunsystem und verstärkt entzündliche Vorgänge

Artikel – mRNA Impfung zerstört die natürlich, angeborene Immunantwort

Erklärvideo über ADE

Effektivität der Impfstoffe

Themen

Geimpfte sind Träger von infektiöseren und Antikörper resistenten Varianten

Artikel dazu

Impfstoff von BioNtech langfristig wenig effektiv – vor allem gegen Delta

Artikel – In vielen Ländern mit hoher Impfquote sind die Covid-Fälle bei Geimpften drastisch gestiegen

Für 60+ bieten Covid-Impfstoffe keinen Schutz vor Delta-Variante

Artikel – Hoher Anstieg von symptomatischen COVID19-Fällen in der geimpften 60+ Gruppe

Artikel – Impfeffektivität in GB fällt bei unter 40-Jährigen auf -66% (bedeutet, sie hat um 66% abgenommen)

Graphenoxid, Magnetismus, Inhaltsstoffe

Themen

Artikel – Graphenoxid in Masken und Impfstoffen

Artikel – 29 von 30 Geimpften magnetisch

Artikel – Graphenoxid wahrscheinlich Ursache für Magnetismus Geimpfter

Artikel – Lipid-Nanopartikel der Impfstoffe lagern sich in allen primär lebenswichtigen Organen ab und schädigen sie

Nebenwirkungen der Impfstoffe

Themen

Studie zeigt 19 mal höhere Wahrscheinlichkeit von Herzmuskelentzündung bei geimpften Jugendlichen

Artikel dazu

Artikel – Dramatischer Anstieg an Covid-Toten seit Beginn der Impfkampagne

16.000 (offizielle) Impftote in den USA. Stand 24.09.21

Artikel – Alarmierender Anstieg von Todesfällen nach Booster-Kampagne in Israel

Hohes Risiko von Myocarditis für jugendliche Geimpfte I

Hohes Risiko von Myocarditis für jugendliche Geimpfte II

Für junge Menschen ein mehr als dreifaches Riskio nach einer mRNA-Impfung an Herzmuskelentzündung zu erkranken

Schweiz meldet exponentiellen Anstieg von Todesfällen trotz vollständiger Impfung

Spike-Protein reicht aus, um alle Covid-Symptome und Zellschäden hervorzurufen

Wissenschaftliche Erhebung – Geimpfte Genesene entwickeln besonders häufig Nebenwirkungen I

Wissenschaftliche ErhebungGeimpfte Genesene entwickeln besonders häufig Nebenwirkungen II

Studie belegt erhöhte Sterblichkeit bei Geimpften

Artikel – Bislang über 30 Tausend Fälle von Menstruationsstörungen in GB durch Impfung

Artikel – Mit der 2. Stufe der Impfkampagne schießen in den USA die Todeszahlen in den Himmel

Artikel – Möglicher Zusammenhang zwischen Impfung und Herzmuskelentzündungen bei Jugendlichen

Artikel – Pfizer und Moderna Injektionen können Herzmuskelentzündungen hervorrufen

Artikel – Spikeproteine der mRNA-Impfung verhalten sich wie Prionen, den Erregern von Creutzfeld-Jakob

mRNA-Impfstoffe erhöhen Gehalt von Zink-Ionen in den Zellen, was die Bildung von Prionen fördert

30.000 Berichte über schwere Menstruationsstörungen nach mRNA-Impfung

Geimpft vs. ungeimpft

Themen

Artikel – Vollständig geimpfte Länder haben eine höhere Covid-Rate, als kaum geimpfte Länder

(Zitat aus der Studie)

Geimpfte Überträger von Delta-Infektion

Nature – Wie Geimpfte die Delta Variante verbreiten

Übertragung der SARS-CoV-2-Delta-Variante unter geimpftem Gesundheitspersonal in Vietnam

Natürliche T-Zellen-Immunität

Themen

Gewebe Genesener bildet langanhaltendes T-Zellengedächtnis

Artikel – Das Risiko einer Re-Infektion von Personen, deren Immunität von einer natürlichen Infektion stammt, lag bei 0,004 %

1400 spezifische Immunantworten (Epitope) bei natürlicher Immunität

95 prozentige und lang anhaltende Immunität nach Geneseung von Covid

Anhaltende Immunität nach Infektion für Monate, wenn nicht Jahre

Artikel – Herdenimmunität weit größer, als angenommen

Artikel – Immunsystem wird durch seine T-Helferzellen mit Varianten ohne Probleme fertig

Artikel in Nature PHC – T-Zellenimmunität schützt vor Sars-Cov-2

Bereits milde Infektionsverläufe bilden ein robustes Immunsystem gegen Sars-Cov-2 aus

Charité – Kreuzimmunität mit anderen Corona-Viren schützt auch vor Sars-Cov-2

Delta-Variante – Genesene höhere Immunität, als Geimpfte

Genesene bilden langanhaltende Immunität gegen Sars-Cov-2

Genesene müssen nicht geimpft werden – sie sind immun

Immungedächtnis nach Infektion bis zu 8 Monate

Interview zur Oxford StudieHerdenimmunität

Natürliche Immunität den Impfstoffen bei Mutationen überlegen

Natürliche Immunität punktet mit hunderten spezifischen Immunantworten (Epitopen)

Natürliche T-Zellen-Immunität wirkt gegen alle bisherigen Sars-Cov2-Varianten

Schutz von einer früheren SARS-CoV-2-Infektion bei 95 Prozent

Schwedische Studie über T-Zellenimmunität und Sars-Cov-2

Studie des La Jolla Institute of Immunology in Kalifornienlanganhaltende Immunität nach Infektion

The New York Times – natürliche Immunität nach Infektion hält Jahre

Uni Innsbruck – Antikörperstudien belegen konstante, stabile Immunität

WHO – natürliche Immunität hält Monate.pdf

T-Zell-Gedächtnis kann über mehrere Jahre persistieren, um gegen schwere Reinfektionen zu schützen

Artikel – 100 Prozent der Patienten nach Infektion T-Zell-Immunantworten gegen SARS-CoV-2

Artikel – Auch Monate nach einer Infektion existieren immer noch T-Zellen, die die Produktion von Antikörpern gegen SARS-CoV-2 wieder ankurbeln

Artikel – Hoher Anteil der Weltbevölkerung vermutlich T-Zellen-immun gegen Sars-Cov-2

Kinder & Corona

Themen

Artikel – Kinder keine Superspreader

Haushalte mit Kindern besser vor Sars-Cov-2 geschützt, als Haushalte ohne Kinder

Keine erhöhtes Infektionsrisiko durch KIinder

Lehrer tragen kein höheres Infektionsrisiko, als andere Berufsgruppen, eher ein geringeres

Pressemitteilung TU-Dresden – Schulen nicht Hotspots

Artikel – Die verheerenden Auswirkungen von Schulschließungen auf die Psyche von Kindern

Artikel – Erwachsene sind die Überträger und die Gefährdeten, nicht Kinder

Artikel – Schulen nicht HotSpots für Sars-Cov-2 Übertragungen

Studie unter Auswertung der Daten von 12 Schulen in NC-USA kann keine Übertragung von Sars-Cov-2 durch Kinder nachweisen

  • Übersterblichkeit durch Corona?
  • Themen

    Zahlen USA Juli 21

    Artikel – Monatliche Sterbefallzahlen in Deutschland seit 1950

    Artikel – Übersterblichkeit März ’21 zwischen 0.1 und 0.35 Prozent

    Effektivität von Masken

    Themen

    Artikel – Masken nur wirksam zusammen mit Augenschutz, Handschuhen und weiteren Hygienemaßnahmen

    Artikel – Masken schützen kaum bis gar nicht vor Ansteckung durch kontaminierte Aerosole

    Artikel – Schutzwirkung von Masken minimal

    CDC-Meta-Studie kann keine nennenswerte Schutzwirkung von Masken feststellen

    Dänische Studie kann keine nennenswerte Schutzwirkung von Masken feststellen

    Mssken – Kaum messbarer Unterschied im Infektionsgeschehen

    Kein Hinweis auf Wirksamkeit von Masken in der Öffentlichkeit

    Metastudie 2013-2015 kann keine Schutzwirkung von Masken vor Infektionen nachweisen

    Artikel – Masken schützen nur für die Dauer von 15-20 Minuten