Man traut sich wieder – Politik kollaboriert mit Nazis

Journalisten, Politiker und Russland nahestehende Zivilisten werden in der Ukraine häufig entführt, gefoltert und ermordet. Es gibt zahlreiche Videos von Zivilisten, die mit heruntergelassenen Hosen und grün angemalten Gesichtern an Strommasten gefesselt sind. Dennoch scheut sich unsere Regierung nicht, mit den Mördern zu kollaborieren.

Fällt die Maske, zeigt sich das wahre Gesicht

Viele entblößen gerade ihr wahres Gesicht, indem sie dem Nazi-Unterstützer Selenskyj zujubeln. Auch wenn Selenskyj nicht den Anschein macht, ein 100-prozentiger Nazi zu sein, so war er sich dennoch nicht zu schade, 2019 dem Anführer des Nazi-Battalions „Rechter Sektor“ den Orden „Held der Ukraine“ zu verleihen – für dessen tödlichen Sniperkrieg im Donbass, gegen Frauen und Kinder.

Die NATO bewaffnet und bildet Nazis in der Ukraine aus

USA, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Israel, Polen und Kanada unterstützen Nazis in der Ukraine. Das von den USA geführte Militärbündnis NATO stellte die faschistischen Extremisten als tapfere antirussische Helden dar, die gegen die ehemalige Sowjetunion kämpften, und übersah dabei deren einstiges Bündnis mit Adolf Hitler.