Ayahuasca Erfahrungsbericht, Zeremonie 34-36 (Oktober 2020)

Dann erscheint eine blaue Stadt, wie in einer meiner nächtlichen Hypnagogien, nur dass diese Stadt auf dem Klopf stehend über mir schwebt. Ich zoome hinein und um mich in ihr bewegen zu können, drehe ich mich ebenfalls auf den Kopf. Ich mache das ganz intuitiv, ohne lange nachzudenken und bemerke plötzlich die Zweiteilung meines Bewusstseins. Ein Teil nimmt den kopfüber in der blauen Stadt stehenden Astralkörper wahr, während der andere meinen auf der Matte sitzenden Körper wahrnimmt. Das hatte ich noch nie, ein sehr interessantes Gefühl! Ich sitze aufrecht und stehe gleichzeitig kopf!

Ayahuasca Erfahrungsbericht, Zeremonie 31-33 (September 2020)

Klartraum, Klarträumen, Klartraum Berichte, Klarträumen lernen, Astralreisen, Ayahuasca, Kundalini, Corona, Bill & Melinda Gates, Robert. F. Kennedy, Impfen, Angst, Propaganda, 5G, Smart Dust, Ärzte für Aufklärung

Vor mir beobachtete ich mit geschlossenen Augen ein riesiges, silbriges Krakenwesen, dessen Tentakeln Schlangen waren, die wiederum mit schwarzen Mustern überzogen waren. Seine Tentakeln bewegen sich langsam und erhaben und ich sah, wie grau-schwarze Rauchfäden in ihren Mäulern verschwanden. Um ihn herum bewegten sich grün-schwarze Insektenwesen, die mit ihren gläsernen, langen Beinchen immer wieder in meinen Energiekörper eindrangen. Da ich die Bedeutung noch nicht verstand, scheuchte ich sie weg. Auf dem Boden dieses imaginären, dunkel-violetten Raumes krochen silberne Schlangen, auch sie mit schwarzen Mustern überzogen. Sie taten nichts, ausser da sein.

Ayahuasca Erfahrungsbericht, Zeremonie 29,30 (August 2020)

Klartraum, Klarträumen, Klartraum Berichte, Klarträumen lernen, Astralreisen, Ayahuasca, Kundalini, Corona, Bill & Melinda Gates, Robert. F. Kennedy, Impfen, Angst, Propaganda, 5G, Smart Dust, Ärzte für Aufklärung

Vor mir stand bei geschlossenen Augen ein großes, metallisches Wesen, über und über mit silbernen und goldenen Fraktalen verziert und schaute mich aus tiefblauen Augen an, welche wiederum Bestandteil eines kantigen, ebenfalls mit Fraktalen überzogenen, menschlichen Gesicht waren. Er, oder sie, schaute mich lange und eindringlich an. Das Wesen wirkte freundlich und irgendwie neugierig. Dann löste es sich in Muster und Fraktale auf, die sich dann wiederum zu neuen Mustern vereinten, aber nicht wieder zu einem Maschinen-Elfen.

Ayahuasca Erfahrungsbericht, Zeremonie 26-28 (Juli 2020)

Klartraum, Klarträumen, Klartraum Berichte, Klarträumen lernen, Astralreisen, Ayahuasca, Kundalini, Corona, Bill & Melinda Gates, Robert. F. Kennedy, Impfen, Angst, Propaganda, 5G, Smart Dust, Ärzte für Aufklärung

In allen drei Nächten gab Ayahuasca jedem das, was er/sie brauchte und genau in der Stärke, wie es jeder brauchte. Ich bin immer wieder fasziniert, wie intelligent die Medizin ist und wie sehr sich die Seele freut, dass wir ihr die Möglichkeit geben, sich frei auszudrücken und ihre Präsenz zu zeigen. Ich denke manchmal, dass wir deswegen eine so seelenlose Gesellschaft geworden sind, weil jeder Einzelne seine Seele vernachlässigt. Und wofür? Für vermeintliches Glück durch Sammeln von materiellen Dingen. Und die Angst, diese Dinge wieder zu verlieren, kappt die Verbindung zur Seele endgültig.

Mein 12. Ayahuasca-Retreat (Dezember 2019)

Klartraum, Klarträumen, Klartraum Berichte, Klarträumen lernen, Astralreisen, Ayahuasca, Kundalini, Corona, Bill & Melinda Gates, Robert. F. Kennedy, Impfen, Angst, Propaganda, 5G, Smart Dust, Ärzte für Aufklärung

Als das DMT nachlässt, verliere ich den Kontakt zum Drachen, zur Kundalini, auch wenn sie immer noch als deutlich spürbares, elektrisches Gefühl durch meinen Körper meandert. Ayahuasca hat meine Intention berücksichtigt und mich in direkten Kontakt mit dieser mysteriösen Schlangenkraft gebracht und auch die Frage geklärt, was diese Kraft genau ist. Gleichzeitig wurde mein Selbstvertrauen gestärkt, denn mit dieser Power unter der Haube, brauche ich vor nichts Angst zu haben.

Mein 11. Ayahuasca-Retreat (August 2019)

Klartraum, Klarträumen, Klartraum Berichte, Klarträumen lernen, Astralreisen, Ayahuasca, Kundalini, Corona, Bill & Melinda Gates, Robert. F. Kennedy, Impfen, Angst, Propaganda, 5G, Smart Dust, Ärzte für Aufklärung

Unter Ayahuasca ist man zu 90% Seele und den Rest bildet eine Art Minimal-Körperbewusstsein, mit dem wir dann Singen, Tanzen, aber auch Erbrechen oder aufs Klo gehen. Wir sind dermaßen tief in unserem Bewusstsein, in unserem eigentlichen Ich, dass es uns sehr leicht fällt, die anderen Spirits um uns herum wahrzunehmen und mit ihnen zu kommunizieren. Wenn ihr jemanden seht, der mit einem Stein redet oder dem Wasser eines Baches – lasst ihn, er weiss genau was er (oder sie) tut.

Mein 10. Ayahuasca Retreat (Mai 2019)

Klartraum, Klarträumen, Klartraum Berichte, Klarträumen lernen, Astralreisen, Ayahuasca, Kundalini, Corona, Bill & Melinda Gates, Robert. F. Kennedy, Impfen, Angst, Propaganda, 5G, Smart Dust, Ärzte für Aufklärung

Obwohl es höchstens zwei Fingerhüte Yagé waren, kam eine sehr kraftvolle Energie auf mich zu gerast. Grelle, bizarre Visionen, heftiges Übergeben, gefolgt von noch kraftvolleren Visionen begleiteten diese Energie. Ich hatte das volle Programm und es ging noch gute zwei Stunden. Kunstvolle, sehr schönen Visionen, die ich diesmal genießen konnte. Es wurde bereits hell, als ich immer noch in einer bunt leuchtenden Neonwelt gefangen war, begleitet von einem sehr starken, energetischen Körpergefühl. Noch drei Stunden später, beim Frühstück, war ich voll von dieser Energie und wenn ich die Augen schloss, sah ich traumartige Bilder.

Das Lichtrad

Klartraum, Klarträumen, Klartraum Berichte, Klarträumen lernen, Astralreisen, Ayahuasca, Kundalini, Corona, Bill & Melinda Gates, Robert. F. Kennedy, Impfen, Angst, Propaganda, 5G, Smart Dust, Ärzte für Aufklärung

Das Lichtrad drehte sich scheinbar über meinem Kopf. Gleichzeitig stiegen weiß-blau-rote Blasen links und rechts vom Kin aus der Halsgegend auf. Die Kristalle des Lichtrades waren so hell, dass ich es nie lange aushielt, mich darauf einzulassen – so blendeten sie. Einmal hielt ich länger stand, als mir durch das Lichtrad schwindelig wurde, da öffnete ich dann wieder die Augen.

Mein 9. Ayahuasca-Retreat (Oktober 2018)

Klartraum, Klarträumen, Klartraum Berichte, Klarträumen lernen, Astralreisen, Ayahuasca, Kundalini, Corona, Bill & Melinda Gates, Robert. F. Kennedy, Impfen, Angst, Propaganda, 5G, Smart Dust, Ärzte für Aufklärung

Was diese afrikanisch anmutende Sprache betrifft, so habe ich mittlerweile verstanden, dass es eine Heilsprache ist, keine Kommunikationssprache. Es geht nicht um den Sinn der Worte, sondern um deren Schwingung. Sie besteht aus den Konsonanten n, m, l, d, allen Vokalen und dem englischen w (wie bei “what”). Diese Phoneme lassen sich sehr leicht zu neuen Wörtern kombinieren, je nachdem, welche Schwingung(en) erreicht werden soll(en). Entscheidend ist, wie der Energiekörper darauf reagiert. Auch Flüstern und Zischen funktioniert mit dieser Sprache. Man kann seinen Energiekörper damit tief und hoch schwingen lassen, oder auch rhythmisch. Ist der Energiekörper geheilt, heilt der physische Körper ebenfalls.

Mein 8. Ayahuasca-Retreat (Juni 2018)

Ich habe das Retreat nicht detailiert protokolliert, weil nichts Besonderes passiert war. Es waren beide Nächte von kunstvollen Visionen, überwiegend in den Farben Blau und Grün, begleitet und auch das Kotzen war stressig wie immer.