Willkommen im Zeitalter der neuen Bücherverbrennung

corona, covid-19, sars-cov-2, corona-impfung

Der WDR zeigt uns ganz anschaulich, wie Bücherverbrennung im 21. Jahrhundert funktioniert. Man lässt Autoren und ihre Werke einfach nicht mehr stattfinden. Das „Vergehen“ dieser Autoren ist, dass sie Fragen stellen. Manche fragen noch nicht einmal, sondern wundern sich nur laut, aber auch das ist für öffentlich-rechtliche Neo-Faschisten Grund genug, die Zensurkeule zu schwingen.