Bundes-Verweigerungs-Gericht

Faschismus, gefälligkeitsjustiz

Aktuell sind viele Gerichtsentscheidungen im Hinblick auf die Corona-Maßnahmen kaum noch nachvollziehbar. Sachverhalte werden nicht ausreichend erforscht und Argumente als Grundlage für die Rechtsprechung benutzt, die von Anfang 2020 stammen, aber mit der Lebensrealität 2022 wenig zu tun haben (…)

Klaus Schwab und das Hitler-Gen

Klaus Schwab, Faschist

Wenn Klaus Schwab Reden hält und davon schwadroniert, dass wir eine neue Weltordnung brauchen, mit einer allmächtigen Weltregierung und dass er bereits die meisten Regierungen der Welt indoktriniert habe, dann erinnert das an Adolf Hitler, nur dass Hitlers Buch „Mein Kampf“ hieß und nicht „The Great Reset“. Natürlich kann man die beiden Bücher inhaltlich nicht vergleichen, aber der große Reset, die ultimative Weltregierung, ist Schwab’s Lebenstraum, sein Kampf.

Spirituell UND politisch – geht das?

Ayahuasca, Kundalini, Klarträumen

Diese Frage stelle ich mir oft und ich sehe es auch bei anderen, spirituell orientierten Freunden und Bekannten, dass sie immer wieder den Spagat zwischen den hohen Schwingungen ihres spirituellen Ich-Anteils und den niedrig schwingenderen Anteilen ihres Alltags-Ichs versuchen. Wir sind Menschen und als solche multidimensional. Multidimensional heißt, dass wir sowohl in dieser ätherisch niedrig-energetischen 3D-Ebene existieren, als auch in höheren Dimensionen, in denen unser Astralkörper, bzw. die Seele selbst „zuhause“ ist.