Gespräch mit meinen Schutz-Spirits (2)

Zorn an sich ist nichts Schlechtes, er ist eine bewegende Emotion, aber er hält deine Energie im unteren Energiekörper. Finde eine Methode, dunkle Energien anzunehmen, ihre Botschaften zu entschlüsseln und sie dann wieder zu entlassen. Sie gehören nicht zu dir, sie haben reinen Informationswert. Alles was du aufnimmst, liest oder hörst, sind lediglich Informationen. Analysiere sie und lasse sie dann wieder gehen. Die Emotionen, die durch sie erzeugt werden, ebenso. Halte dich energetisch maximal sauber.