Interview mit Karl L. …

Karl Lauterbach, Faschismus

Vor Kurzem erreichte mich ein Brief – ein echter Brief, mit Umschlag und Briefmarke. In diesem Brief befand sich ein in Sütterlin verfasster Text, in welchem mich ein Herr L. um ein Interview bat. Beigefügt war dem Brief ein altes Foto. Das Foto machte mich stutzig und so lud ich Herrn L. zum Interview ein, von dem er noch heute behauptet, es habe nie stattgefunden.