Kundalini-Tagebuch 2022

Ayahuasca, Kundalini, Klarträumen

Ich hatte bislang keinen Eintrag vorgenommen, im neuen Jahr, da es in Sachen Kundalini-Energie nichts zu berichten gab, was sich von meinen vielen Berichten vom letzten Jahr unterschieden hätte. Das Jahr 2021 war bestimmt durch extreme energetische Zustände, Begegnungen mit Astralwesen und sehr lebhaften hypnagogen Zuständen in der Nacht. Als hätte jemand einen Schalter umgelegt, fing das Jahr 2022 energetisch sehr ausbalanciert an und diese Balance scheint sich fortzusetzen.

Kundalini-Teil 4: Integration

Ayahuasca, Kundalini, Klarträumen

Integrieren klingt so, als sei da etwas, das es irgendwie unterzubringen gilt. Eine Schublade, in die man dieses Etwas verstauen könnte, oder ein Regal, wo es zu einem herunter lächelt und nur dann für eine Weile in die Hand genommen wird, wenn man sich an seiner Schönheit erfreuen will. Es gibt in der Spiritwelt kein „Integrieren“. Es gibt nur Sein. Lebe dein Leben wie bisher und alles vom „Bisher“, das nicht mehr passt, wird irgendwann deinen Lebensraum verlassen.

Kundalini-Teil 3: Sie ist erwacht

Ayahuasca, Kundalini, Klarträumen

Sie will nur das Beste für dich. Und wenn du denkst, das beste ist für dich, wenn du dein verkorkstes und selbstzerstörerisches Leben so weiterlebst, wie bisher, gefangen in Ängsten, Vorurteilen, unsinnigen Konzepten oder gar Selbsthass, dann wird dir die Kundalini zeigen, dass du auf dem Holzweg bist.

Kundalini-Teil 2: Kontrollierte Erweckung

Ayahuasca, Kundalini, Klarträumen

Wenn die Kundalini erwacht, wirst du es sehr deutlich spüren. Eine Welle von Energie wird dann mit einem Schwung durch deinen Körper rollen, ausgehend vom Beckenboden. Sie wird durch alle bereits geöffneten Chakren schießen und diese noch zusätzlich aktivieren. Und sie wird alles mitnehmen, was sich ihr in den Weg stellt. Negative Energien, Krankheiten, Traumata.

Kundalini-Teil 1: Grundlagen

Ayahuasca, Kundalini, Klarträumen

Jeder hat sie und bei jedem ist sie latent aktiv, auch wenn sie selten bewusst wahrgenommen wird. Ohne diese Energie würden wir vermutlich gar nicht existieren.

Channeling vom 22.11.21

Ayahuasca, Kundalini, Klarträumen

Das Erwachen ist nicht aufzuhalten. Was ihr jetzt erlebt, ist das letzte Aufbäumen. Zugleich ist es eine Politik der verbrannten Erde. So ist Lucifer. Er ist ein Rache-Gott. Er besitzt keine Schöpferkraft, darum mißbraucht er Menschenseelen. Die manifestieren für ihn die Realität, in der er sich wohlfühlt.

Kundalini-Tagebuch 2021

Ayahuasca, Kundalini, Klarträumen

Am Morgen gibts Kundalini satt, dazu starke Vibrationen in der Wirbelsäule. Auch das Wurzelchakra vibriert wieder. Die Morgen-Kundalini ist sehr angenehm, sie verbindet einen direkt mit der geistigen Welt und lässt einen regelrecht High werden. Es fühlt sich immer sehr schön an, diese hohe Schwingung. Mir ist aber heute nicht nach Channeln, ich weiß auch gar nicht, was ich fragen soll. Die Dinge geschehen zum Guten und ich solle Vertrauen ins Universum haben, bekomme ich jedesmal gesagt. Aber ich bekomme wieder eine Shortmessage auf den Weg. „Zur Not evakuieren wir euch.“ Evakuieren wohin? Dieser Planet wird von der Geld-Elite gerade zu einem einzigen, großen Gefängnis umgebaut. Und wer ist wir?

Ein ganz normaler Kundalini-Morgen II

Ayahuasca, Kundalini, Klarträumen

Durch Schmerz, Verlust und Trauer sind sich die Menschen erst der Liebe bewusst geworden. Als die Menschheit noch im sogenannten Paradies lebte, also zu Beginn der Simulation, kannte sie noch nicht das Gefühl der Liebe. Sie waren bereits in der hohen Schwingung der Liebe und spürten sie daher nicht. Wenn der Wassertropfen im Meer schwimmt, spürt er seine Grenzen nicht, in der Wüste schon.

Von der Kundalini wachgeküsst III

schallundwort.de

Als ich gegen 9 Uhr erneut wach wurde, war ich high. High! High von der Kundalini, die meinen kompletten Körper einhüllte und kühl und angenehm immer wieder mit feinsten Energie-Impulsen, die ich als Vibrationen wahrnahm, mit neuem Prana, neuer Lebensenergie fütterte. Ich lag auf dem Rücken und die Hände gespreizt auf dem Brustkorb liegend, was dazu führte, dass eine Energie-Schleife entstand, zwischen Herzchakra und Stirnchakra. Und es war diesmal die kalte Kundalini.

Ayahuasca allein zuhaus(e) III

Ayahuasca, Kundalini, Klarträumen

Wenn es Probleme gibt, ist es IMMER falsches Set oder Setting, schlimmstenfalls beides. Das Einzige, was die Medizin macht, ist, die Kundalini aktivieren und die Chakren öffnen. Wenn aber die energetische Hygiene im Zeremonie-Raum vernachlässigt wird, dann werden die Teilnehmer nicht nur Opfer ihrer eigenen negativen Energien, ihrer eigenen „Dämonen“, sondern auch die der anderen. Die haben dann über die geöffneten Chakren Zugang zum Energiekörper der Teilnehmer. Manch einer geht energetisch „dreckiger“ aus einem schlechten Setting, als er reingegangen ist.