Satanische Mainstream-Wissenschaft (?)

Die Wissenschaft des neuen Jahrtausends hat sich klar dem konstruktiven Ende des Seils ab- und dem destruktiven Ende zugewandt. Weite Teile der Wissenschaft werden mittlerweile durch private Geldbeger kontrolliert und folgen deren Agenden.

Channeling vom 22.11.21

Das Erwachen ist nicht aufzuhalten. Was ihr jetzt erlebt, ist das letzte Aufbäumen. Zugleich ist es eine Politik der verbrannten Erde. So ist Lucifer. Er ist ein Rache-Gott. Er besitzt keine Schöpferkraft, darum mißbraucht er Menschenseelen. Die manifestieren für ihn die Realität, in der er sich wohlfühlt.

Unerwartete Message von der Spiritwelt (2)

Lucifer war und ist der Herr über alles Materielle und somit auch der Herr über alles Fleischliche. Er gibt den göttlichen Seelen einen materiellen Körper und unterwirft sie der Zeit, damit sie altern und wieder vergehen. Nur so reifen sie, wie ein Baum im Kreislauf der Jahreszeiten. Der Tod ist die Manifestierung alles Gelernten. Er ist der krönende Abschluss eines Lehrgangs, der Leben genannt wird.

Gespräch mit Lucifer II

Es sind die Kriege der Menschen, die extremes Leid und somit Dunkelheit erschaffen haben und weiterhin erschaffen. Diese Energie ist da, sie ist konkret da, man kann sie nicht einfach wegleugnen. Sie wurde von den Menschen erschaffen, füllt das energetische Umfeld der Menschen und hat großen Einfluss auf ihr Handeln. Besonders auf das der schwachen Seelen. Und ich spreche nicht nur von den jüngsten Kriegen. Ich spreche von den Kriegen der letzten 5000 Jahre.

Gespräch mit Lucifer

Vertraue als Mensch der Nächstenliebe nicht den Satanisten und vertraue als Satanist nicht den Menschen der Nächstenliebe. Die einen gehen den Weg ins Licht, die anderen den Weg ins Dunkle. Und das wiederum hält die Dualität im Gleichgewicht. Es können nicht alle auf derselben Seite des Bootes sitzen, dann kentert es. Bedenke, dass der eine Teil der Menschheit nur deshalb aufsteigen kann, weil der andere Teil die gegenüberliegende Seite gewählt hat!