Ayahuasca Erfahrungsbericht, Zeremonie 53-54 (Juli 2021)

Ayahuasca, Kundalini, Klarträumen

Kaum auf dem Rücken, öffnete sich mein Drittes Auge. Noch sah ich nichts, außer Energiefetzen, aber nach wenigen Minuten schwebte es vor mir, ein blaues Lichtwesen mit sehr starker Energie. Es hatte in seinem Energiekörper sowohl mechanische Strukturen, als auch pflanzliche. Teile von ihm sahen aus wie leuchtende Mohnknospen, andere erinnerten an Maschinen-Elfen. Das Wesen bewegte sich und hatte eindeutig Bewusstsein – und das war auf mich gerichtet. Seine Energie war eher magnetisch, als elektrisch und es nagelte mich förmlich auf der Matte fest.