Felicia Binger – Brandrede eines Impfopfers

Felicia Binger ist jung und somit jenseits dessen, was man Covid-Risikogruppe nennen würde. Dennoch ließ sie sich im Mai 2021 „impfen“, obwohl bereits damals bekannt war, dass die mRNA-Spritzen weder einen selbst noch Dritte vor Infektion schützen. Ein schwerer Verlauf wäre bei der 28-Jährigen auch ohne „Impfung“ nicht zu erwarten gewesen.

Projekt Veritas, Teil 1

Die Krankenschwester Jodi O’Malley erzählt dem Gründer von Project Veritas, James O’Keefe, was in ihrer Einrichtung der Bundesregierung vor sich geht. Sie zeichnete auf, wie sie mit Kollegen über die Covid-Impfstoffe diskutierte.