WHO will um jeden Preis Weltregierung werden

kriminalität

Die WHO ist keine demokratisch gewählte Institution, sondern eine reine Privatorganisation, finanziert durch die Mitgliedstaaten und einige große Stiftungen, wie der Bill & Melinda Gates- und der Rockefeller-Stiftung. Beide Stiftungen sind seit Jahrzehnten in teils dubiosen Geschäften verwickelt. Bill Gates droht derzeit in Indien ein Prozess wegen 7-facher Tötung von Kindern.

Campact – wenn Soros 2 x klingelt

propaganda

Im Mai 2019 rief Felix Kolb persönlich dazu auf – wieder über besagten Verteiler, den man verstärkt als Propagandawerkzeug zu verstehen scheint – sich nicht an den Protesten gegen die Maskenpflicht zu beteiligen, „weil dort nur Rechte und Verschwörungstheoretiker hingehen würden“. Als dann ein zahlendes Campact-Mitglied sachlich argumentierend gegen dieses undemokratische Vorgehen Campacts protestierte, wurde es von Kolb persönlich als Verschwörungstheoretikerin beschimpft.