Gespräch mit meinen Schutz-Spirits (1)

Ayahuasca, Kundalini, Klarträumen

Schutzengel, wie du uns nennst, sind die zurückgelassenen, höheren Bewusstseinsaspekte deiner selbst. Das, was du vor der Inkarnation warst und nach der Rückkehr wieder sein wirst. Wir sind ein Teil von dir, aber in einer höheren Frequenz und somit einer höheren Dimension. Du hast auch Bewusstseinsanteile auf nicht so hohen Frequenzen. Du nennst sie Dämonen. Es ist nicht so, dass du bei der Geburt alles, was davor war, hinter dir lässt und es sich quasi auslöscht. Du hängst an uns, deinen Anteilen höherer Dimensionen, wie die Marionette an den Fäden. Aber anders als bei der Marionette, bestimmst du die Bewegungsabläufe, weil du einen freien Willen besitzt. Wir verhindern lediglich, dass sich die Fäden verknoten, oder vorzeitig reißen.

Ayahuasca allein zuhaus(e) IV

Ayahuasca, Kundalini, Klarträumen

Das Universum ist Teil eines Fraktales. Es gibt unendlich viele Fraktale und somit unendlich viele Universen. Wie im Kleinen, so im Großen, wie im Inneren, so im Außen. Jedes Fraktal enthält die Informationen aller vorangegangenen Fraktale, somit ist jedes Universum ein Hologramm. Wenn du dir ein Fraktal vor Augen hältst, dann wird klar, dass die höchsten Dimensionen die innersten Fraktale sind. Sie enthalten alle Informationen der aus ihnen erwachsenen äußeren Fraktale. Das Ur-Fraktal ist Gott.