Ayahuasca Erfahrungsbericht, Zeremonie 29,30 (August 2020)

Ayahuasca, Kundalini, Klarträumen

Vor mir stand bei geschlossenen Augen ein großes, metallisches Wesen, über und über mit silbernen und goldenen Fraktalen verziert und schaute mich aus tiefblauen Augen an, welche wiederum Bestandteil eines kantigen, ebenfalls mit Fraktalen überzogenen, menschlichen Gesicht waren. Er, oder sie, schaute mich lange und eindringlich an. Das Wesen wirkte freundlich und irgendwie neugierig. Dann löste es sich in Muster und Fraktale auf, die sich dann wiederum zu neuen Mustern vereinten, aber nicht wieder zu einem Maschinen-Elfen.