Nicht nur wegen drohender Zwangsimpfung: Blutgefässe fit halten!

schallundwort.de

Je besser wir die Innenwände unserer Blutgefässe schützen, umso schwerer werden es die hoch aggressiven und ebenfalls toxischen Nano-Lipide haben, ins Zellinnere vorzudringen und ihre zerstörerische Fracht zu hinterlassen. Einmal zerstörte Blutgefässe können sich nicht mehr regenerieren. Es gibt verschiedene Stoffe und Lebensmittel, welche die Blutgefässe durchlässig, elastisch und fit halten.