Körpereigenes DMT – Stand 2020

protestbewegung

Hormon und Neurotransmitter DMT wird von unserem Körper hergestellt und gespeichert. Unser Körper benötigt DMT als Zellschutz bei Unterversorgung mit Sauerstoff. DMT ist gleichzeitig eine psychedelisch hochwirksame Substanz. Die Mengen, die der Körper freisetzen kann, können sich durchaus in Größenordnungen bewegen, die eine psychedelische Wirkung ermöglichen (Nahtoderfahrungen, Klarträume, Astralreisen). Leider kann nur unzureichend geforscht werden, da DMT weltweit für illegal erklärt worden ist, auch für die Forschung.