Wahlbetrug in Brasilien?

Wahlbetrug Brasilien

Der vorbestrafte WEF-Kommunist Lula da Silva soll im 2. Wahlgang mit 2% Vorsprung die Präsidentschaftswahlen in Brasilien gewonnen haben. Der Kanal „Man in America“ diskutiert mit dem Brasilianischen Journalisten Ricardo Martins die Möglichkeit eines Wahlbetrugs.