Filmpremiere: „DIED SUDDENLY“

Died Suddenly, schallundwort.de

Der US-Journalist Stew Peters hat zusammen mit den Filmemachern Matthew Skow und Nicholas Stumphauzer eine 60 Minuten Dokumentation über das weltweite Sudden Death Syndrom produziert.

Warum wir Verschwörungs-Theoretiker brauchen

protestbewegung

Verschwörungstheoretiker sind unorthodoxe Querdenker. Und selbst ein völlig daneben liegender, aber wenigstens kritisch denkender Verschwörungstheoretiker kann sehr wahrscheinlich mehr bewegen, als ein ahnungsloser Kopfnicker und Ja-Sager. Letzterer bewegt nämlich überhaupt nichts.

Ein Impfopfer schildert seinen grausamen Leidensweg

corona, covid-19, sars-cov-2, corona-impfung

Als Simulatin wird sie von den Ärzten verhöhnt, obwohl ihr Leiden nur 5 Tage nach der Biontech-„Impfung“ begonnen hatte. So wie ihr ergeht es den meisten Impfopfern. Erst in die Spritze genötigt, dann mit den Schäden allein gelassen.